Unglaublich heiß

Markus Majowski1 (c) Hannes Caspar.jpg
Einlass: 19:30 Uhr
Neue Stadthalle Langen

30,60/ 28,40 Euro
inkl. Gebühren

 

Jetzt Tickets sichern

Die angegebenen Bruttopreise können von Ticketsystem zu Ticketsystem variieren.

Komödie von Lars und Krister Classon mit Markus Majowski, Franziska Traub u.a.

Alle Theater | NSL Abo Boulevard.Langen | NSL Wahlabonnement | Neue Stadthalle Langen

Puh, ist das heiß, ungeheuer heiß, die kleine Komödie über die Lust von den beiden schwedischen Autoren Krister und Lars Classon (Vater und Sohn), die unter der Regie von René Heinersdorff in Langen Station macht. Die heiße Geschichte beginnt so:

Verfehlungen: Lisa hatte letzte Nacht ein ungeheuer heißes Erlebnis mit einem Fremden, so einem jungen gutaussehenden Business-Typen, in der Wellness-Grotte eines Hotels. Dabei ist Lisa doch glücklich verheiratet. Die Wahl des Hotels war nur ein bisschen ungeschickt gewählt, denn genau in diesem Hotel arbeitet Lisas Mann Berti.
Verwirrungen: Heute kommt Lisas Schwester Ulla zu Besuch, um ihren neuen Freund Fredrick vorzustellen, so einen jungen gutaussehenden Business-Typen, der schon in der Stadt ist und die vergangene Nacht im Hotel verbracht hat.
Verwechslungen: Könnte Ullas neuer Freund Lisas Liebesabenteuer aus der Wellnessgrotte sein? Panik bricht aus! Jetzt muss natürlich mit allen Mitteln verhindert werden, dass Lisa und der Business-Typ sich begegnen, doch der steht schon vor der Tür. Aber – welche Erleichterung – es ist gar nicht der Fremde von letzter Nacht.

Die Lage entspannt sich, alle freuen sich auf einen ruhigen Abend und Frederik erzählt von seinem Kollegen, und, puh, jetzt wird’s schon wieder richtig, richtig heiß

Die Produktion der Komödie im Bayerischen Hof München wartet gleich mit einer ganzen Riege erstklassiger Komödianten und Schauspieler auf. Markus Majowski zum Beispiel war in den letzten Jahren mehrfach auf Langens Bühne zu erleben; einem breiten Publikum ist er spätestens seit der SAT1-Comedy-Serie Die dreisten Drei oder seiner Rolle als Cookie in Ottos Film 7 Zwerge bekannt. Und in Der letzte Zeuge löste er an der Seite von Ulrich Mühe sechs Jahre lang kniffelige Kriminalfälle im ZDF. Franziska Traub zum Beispiel erlangte bundesweite Popularität in der Rolle der Gisi als Partnerin von Gabi Köster in der RTL-Produktion Ritas Welt, wofür sie mit dem Deutschen Comedypreis als Beste Komikerin in einer Nebenrolle ausgezeichnet wurde. Geradezu hineingeboren ins Künstlerleben wurde Marie Theres Kroetz-Relin, die als Schauspielerin, Journalistin und Autorin eine bewegte und beachtliche Karriere vorzuweisen und sich mit Charisma und zäher Ausdauer durch die unterschiedlichsten Berufe mäandert hat, zum Beispiel als Nichtraucher-Coach. Außerdem darf in dem schwedischen Stück auch eine Schwedin nicht fehlen: Kerstin Fernström wurde in Västmannland geboren, sie ist im Theater und im Film zu Hause, spielte mit Größen wie Claus Biederstaedt, Karin Dor, Lili Palmer oder Gerd Fröbe und war zudem jahrelang Produzentin einer sehr erfolgreichen Pippi-Langstrumpf Show. Und mit David Daria und Sebastian Waldemer ist die Truppe komplett, die sich da im Hotel mit Verfehlungen, Verwirrungen und Verwechslungen plagt. Allemal ein ungeheuer heißer Spaß!

www.majowski.com - www.marie-theres.com - www.franziskatraub.de - www.kerstin-fernstroem.de

Der Abend ist auch im Abonnement Boulevard.Langen

 

Kartenvorverkaufstellen

  • Vorverkaufsgebühr
  • Systemgebühr
Hallenbad Langen
  • Südliche Ringstraße 75, Langen
  • 06103 203-455

September - Mai
MO 13:30 - 20:00 Uhr
DI-FR 08:00 - 20:00 Uhr
SA 08:00 - 17:00 Uhr
SO 09:00 - 14:00 Uhr

PLZ:
oder Ort:

Ticket-Abo

25% Ersparnis gegenüber dem Freikauf

Das Ticket für diese Veranstaltung ist zusammen mit weiteren Kabarett-Veranstaltungen im günstigen Ticket-Abo erhältlich. Mit den Ticket-Abos profitieren Sie von finanziellen, logistischen und organisatorischen Vorteilen:

  • Sie sparen ca. 25% gegenüber dem Freiverkauf.
  • Sie haben Ihren festen Sitzplatz bei allen abonnierten Veranstaltungen sicher.
  • Sie erhalten den jährlichen Theaterbrief vorab.

Zu den Ticket-Abos

Tickets online kaufen

  • Vorverkaufsgebühr
  • Bearbeitungsgebühr
  • Systemgebühr
  • Versandgebühr bei Zusendung der Karten per Post

Die Zahlung erfolgt per Lastschrift oder Kreditkarte. Bei Problemen bzgl. des Online-Kartenkaufs melden Sie sich direkt bei der ADticket-Hotline.

Zum ADticket Shop

Ticket-Hotline

  • Vorverkaufsgebühr
  • Systemgebühr
  • Versandgebühr bei Zusendung der Karten per Post
  • Telefongebühr
Vorverkauf im Hallenbad Langen

06103 203-455

September - Mai
MO 13:30 - 20:00 Uhr
DI-FR 08:00 - 20:00 Uhr
SA 08:00 - 17:00 Uhr
SO 09:00 - 14:00 Uhr

0180 6050400

(0,14 €/Min., max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunknetz)

MO - FR 08:30 - 19:30 Uhr
SA 10:00 - 15:00 Uhr

Abendkasse

Erhöhter Abendkassenpreis

Neue Stadthalle Langen, Fachdienst Kultur

06103 203-435

Hallenbad Langen (September-Mai)

06103 203-455

Gutscheine einlösen

Neue Stadthalle Langen, Fachdienst Kultur

06103 203-434

Hallenbad Langen (Mai-September)

06103 203-455

Gekaufte Eintrittskarten sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen und können somit nicht zurückgegeben werden.