Adventskonzert der Musikschule

Adventskonzert1.jpg
Einlass: 18 Uhr
Neue Stadthalle Langen

Eintritt frei

 

Jetzt Tickets sichern

Die angegebenen Bruttopreise können von Ticketsystem zu Ticketsystem variieren.

Ein Fest für die Musik: Orchester und Ensembles der Musikschule musizieren

Ein Fest für die Musik | Konzerte, Partys und Musik | Neue Stadthalle Langen

Die Neue Stadthalle ist liebevoll geschmückt, auf den Tischen stehen Kerzen, Tannengrün und Teller mit Plätzchen, Lebkuchen und Mandarinen. Das große Adventskonzert ist der jährliche Event der Musikschule, bei dem sich viele vor allem jüngere Musikerinnen und Musiker innerhalb eines Chors, eines Ensembles oder auch eines Orchesters erstmals einem größeren Publikum präsentieren. So auch die Mitglieder des Ensembles „Il venti“, das seit gut einem Jahr mit seinem Leiter Ilja Holodkov gemeinsam musiziert. Sie spielen den Klassiker „We will rock you“ und das eigens für sie von ihrem Dirigenten arrangierte Stück „Spaghetti essen mit Ligeti“, einer Paraphrase auf „Nr.1“ aus den „Musica Ricercata“ des Avantgarde-Meisters.

Die annähernd 30 Bläserinnen und Bläser des Nachwuchsorchesters „Soundcheck“ unter ihrem Dirigenten Bernd Sallwey, der auch gleichzeitig für die Organisation und den Ablauf des Konzertes verantwortlich ist, entführen das Publikum mit der Titelmusik aus dem Film „Ghostbusters“ in die 80er-Jahre. Mit dabei sind in diesem Jahr neben weiteren Ensembles und Bands das Junge Gitarrenensemble mit seinem Leiter Jan Jansohn und der Jugend-Popchor mit Dirigentin und Pianistin Oksana Schach. Heiko Rühmkorff beschließt traditionell mit seinem virtuosen Folkensemble schwungvoll den Abend mit Musik aus Irland und dem Balkan. Freuen Sie sich auf ein stimmungsvolles Konzert mit Musik mit dem vielfältigen Klang der Ensemble-Landschaft der Musikschule.

www.musikschule-langen.de

 

Gekaufte Eintrittskarten sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen und können somit nicht zurückgegeben werden.